Topnews

www.sportland-ooe.at

Landessportdirektion
4021 Linz • Stockbauernstraße 8
Telefon: 0732 / 77 20-76 100
E-Mail: sport.post@ooe.gv.at

Topnews

LR Achleitner (Quelle: Land OÖ) Quelle: Land
Montag, 10. Dezember 2018

Neuer Wirtschafts- und Sport-Landesrat in

Wir wünschen Markus Achleitner in seiner neuen Funktion als Wirtschafts- und Sport-Landesrat alles Gute und freuen uns auf eine erfolgreiche und zukunftsweisende Zusammenarbeit für den Sport in Oberösterreich!
Plank Bettina (Quelle: Gepa Pictures) Quelle: Gepa Pictures
Montag, 10. Dezember 2018

Silbernes Saisonfinale für Plank

Bettina Plank (Karate do Wels) muss sich beim Serie A-Weltturnier in Schanghai erst im Finale geschlagen geben und sichert sich die Silbermedaille. Die 26-Jährige unterliegt im Kumite bis 50 Kilogramm im Endkampf nur der Türkin Gülsen Demirtürk.

 

 

Bilanz PK (Quelle: Plohe) Quelle: Plohe
Montag, 03. Dezember 2018

Vielversprechender Rückblick und Vorschau

In drei Tagen übergibt der scheidende Sportreferent Michael Strugl sein Ressort und zieht gemeinsam mit Landeshauptmann Thomas Stelzer und seinem Nachfolger Markus Achleitner im Olympiaforum des neuen Olympiazentrum Oberösterreich Bilanz. Mit dabei auch unsere EM-Medaillengewinnerin Sofia Polcanova (Tischtennis), YOG-Siegerin Sandra Lettner (Klettern), WM-Medaillengewinnerin Bettina Plank sowie unser erfolgreicher Landestrainer für Leichtathletik Mag. Wolfgang Adler. Das Sportland blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: 7 Weltmeister-Titel, 7 WM-Silbermedaillen, 12 WM-Bronzemedaillen, 3 Europameister-Titel, 6 EM-Silbermedaillen, 7 EM-Bronzemedaillen, 1 Goldmedaille und 2 Bronzemedaillen bei den Youth Olympic Games.
OÖN Wahl (Quelle: Plohe) Quelle: Plohe
Donnerstag, 29. November 2018

OÖNachrichten Sportlerwahl

Herzliche Gratulation an Tischtennis-Ass Sofia Polcanova, Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger und die Fußballer des LASK - sie sind die Sieger der diesjährigen OÖN Sportlerwahl. Mit dem Ehrenpreis, dem „Goldenen Leo“, wurde der Innviertler Josef Schopf geehrt. Er ist der Entdecker und Langzeittrainer von unserem Olympiastarter und EM-Bronzenen Luki Weißhaidinger.
Kriechmayr (Quelle: Gepa Pictures) Quelle: Gepa Pictures
Montag, 26. November 2018

Kriechmayr auf Platz zwei

Vincent Kriechmayr fährt im Super-G von Lake Louise hinter dem Norweger Kjetil Jansrud auf Platz 2 und verpasst den Sieg um nur 14/100 Sekunden. Im Gesamtweltcup führt er nach drei Rennen mit 130 Zählern.Wir gratulieren herzlich!
Millauer (Quelle: Gepa Pictures) Quelle: Gepa Pictures
Montag, 26. November 2018

Erster Weltcup-Podestplatz für Millauer

Snowboarder Clemens Millauer erreicht beim Big-Air-Weltcupbewerb in Peking als Dritter seinen ersten Podestplatz. Der 23-jährige musste sich nur dem Schweden Sven Thorgren und dem Japaner Takeru Otsuka geschlagen geben.
Motorikpark Ansfelden (Quelle: Land OÖ/Kauder) Quelle: Land /Kauder
Donnerstag, 15. November 2018

Oberösterreichs größter Motorikpark eröffnet

Mit dem Motorikpark Ansfelden wurde das dritte und bislang größte Bewegungsparadies der Motorikpark-Offensive des Sportlandes eröffnet. Im Kremspark, am ehemaligen Gelände der Landesgartenschau, wurde ein attraktives Bewegungsangebot für Menschen aller Altersgruppen geschaffen. Mehr als 130 Stationen laden zur Bewegung in der Natur ein.
Plank Bettina (Quelle: Gepa Pictures) Quelle: Gepa Pictures
Montag, 12. November 2018

WM-Bronze für Plank

Bettina Plank holt bei der Karate-Weltmeisterschaft in Madrid mit einem souveränen 8:0 gegen die Kroatin Jelena Pehar Bronze in der Klasse bis 50 kg. Die 26-jährige von Karate-Do Wels hat mit ihrer zweiten WM-Bronzemedaille einen Riesenschritt in Richtung Olympia in Tokio 2020 gemacht. Wir gratulieren herzlich!

 
TopTalent (Quelle: Neues Volksblatt) Quelle: Neues Volksblatt
Freitag, 19. Oktober 2018

Gschiel ist das TopTalent 2018

Bereits zum 24. Mal fand heuer die TopTalent Wahl statt. Das Sportland Oberösterreich, das Oberösterreichische Volksblatt, die VKB-Bank, Life Radio, LT1 und Energie AG Oberösterreich ermittelten gemeinsam Oberösterreichs TopTalent im Sport 2018. Der Sieg ging an den Wasserskiläufer Alexander Gschiel aus Traun. Er sicherte sich heuer nicht nur den Vize-Europameistertitel, sondern ist auch vielfacher österreichischer Meister in unterschiedlichen Disziplinen. Herzliche Gratulation!
Damen Turnteam (Quelle: Land OÖ/Schaffner) Quelle: Land /Schaffner
Donnerstag, 18. Oktober 2018

Damen-Turnelite trainiert vor WM im TULZ

Österreichs beste Turnerinnen bereiteten sich im TGW Turnleistungszentrum Sportland auf die Weltmeisterschaft im Kunstturnen vor, die von 25. Oktober bis 3. November in Doha stattfindet. Insgesamt werden 282 Frauen und 304 Männer aus 80 Ländern aller Kontinente teilnehmen. Fünf Turnerinnen aus Österreich wurden dafür nominiert. Bei der WM werden bereits die ersten Quotenplätze für die Olympischen Sommerspiele in Tokyo 2020 vergeben. Das Männer-Nationalteam geht mit sieben Kunstturnern an den Start. Mit dabei sind die Oberösterreicher Severin und Lukas Kranzlmüller.
Konsulentenempfang 2018 (Quelle: Land OÖ/Schaffner) Quelle: Land /Schaffner
Donnerstag, 18. Oktober 2018

Empfang für 20 neue Konsulenten/innen

Als Anerkennung und Dank für ihren langjährigen, engagierten Einsatz für den Sport in OÖ zeichnete Landtagspräsident KommR Viktor Sigl - stellvertretend für Sportreferent LH-Stellvertreter Dr. Michael Strugl -  20 Persönlichkeiten des Sportlandes Oberösterreich mit dem Titel „Konsulent/in der Oö. Landesregierung für das Sportwesen“ aus. Der langjährige ASVÖ-Präsident Herbert Offenberger wurde zum „Ehren-Konsulent“ ernannt. Auch heuer wurden zu dieser Feier die amtierenden Konsulent/innen und Ehrenkonsulent/innen eingeladen.
Gritsch Workshop (Quelle: Land OÖ) Quelle: Land
Montag, 15. Oktober 2018

Workshop mit Weltklasse-Coach Gebhard Gritsch

Letzte Woche wurde beim Upper Austrian Ladies Linz Weltklasse-Damentennis geboten. Dieses Topevent nahm das „Coach Support Center“ des Sportlandes OÖ zum Anlass, um mit Oberösterreichs Tennis-Stützpunkttrainern einen Spezial-Workshop durchzuführen. Im neuen Olympiazentrum referierte Dr. Gebhard Gritsch, Trainer von Novak Djokovic und Leiter des Coach Support Centers, und gab dabei Einblicke in seine tägliche Arbeit mit dem serbischen Superstar.

 

Leutgeb Daniel (Quelle: Gepa pictures) Quelle: Gepa pictures
Donnerstag, 11. Oktober 2018

Zweites Antreten - zweite Medaille

Daniel Leutgeb erobert nach Bronze im Einzel mit seinem Team "London" die Bronzemedaille im Mixed-Teambewerb bei den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires.
Letnner Sandra (Quelle: Gepa pictures) Quelle: Gepa pictures
Mittwoch, 10. Oktober 2018

Lettner klettert zu Gold

Zweite Medaille für Oberösterreich bei den Youth Olympic Games in Buenos Aires. Sandra Lettner (ÖAV Vöcklabruck) gewinnt in der Kombination (Speed, Bouldern und Vorstieg) Gold. Wir gratulieren herzlich!
Leutgeb Daniel (Quelle: Gepa Pictures) Quelle: Gepa Pictures
Montag, 08. Oktober 2018

Leutgeb jubelt über Bronze

Judoka Daniel Leutgeb gewann in der Klasse bis 55 Kilogramm die Bronzemedaille. Der 17-Jährige jubelt bei den Youth Olympic Games in Buenos Aires im Kampf um Platz 3 gegen Ariel Shulman aus Israel über einen Sieg mit Ippon. Das Sportland gratuliert herzlich!
YOG (Quelle: Land OÖ/Lisa Schaffner) Quelle: Land /Lisa Schaffner
Dienstag, 02. Oktober 2018

Startschuss für die Youth Olympic Games

Sieben oö. Nachwuchssportler/innen sind bei den Youth Olympic Games in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires am Start. Besonders erfreulich ist es, dass 5 Sportler Schüler des Talentezentrums sind. Christoph Bleier (Golf) und Johanna Plank (Leichtathletik) besuchen das BORG für Leistungssport (Honauerstraße). Marvin Miglbauer (Schwimmen), Daniel Leutgeb (Judo) und Paul Seyringer (Leichtathletik) sind Schüler der HAS für Leistungssport (Rudigierstraße). Weiters nehmen noch Leo Lasch (Leichtathletik) und Sandra Lettner (Klettern) bei den Youth Olympic Games teil. Wir drücken unseren jungen Talenten fest die Daumen!
Schall (Quelle: Gepa pictures) Quelle: Gepa pictures
Dienstag, 25. September 2018

Schall ist Weltmeisterin im Slalom

Bei Topbedingungen holte sich Bianca Schall (WWSC Asten Aussee) bei der Wasserski-Cable-Weltmeisterschaft in der Ukraine in ihrer Paradedisziplin im Slalom die Goldmedaille. Für einer hervorragende Leistung sorgte der WM-Debütant David Bodingbauer, er erkämpfte sich mit persönlicher Bestleistung die Bronzemedaille.

 

Eibegger (Quelle: Wier) Quelle: Wier
Dienstag, 25. September 2018

Eibegger beendet Radsport-Karriere

Zu den größten Erfolgen von Markus Eibegger zählen neben dem Staatsmeistertitel Straße und dem viermaligen Gewinn der Österreichischen Meisterschaften Berg auch zahlreiche Siege bei internationalen Rundfahrten und Eintagesrennen. Seinen letzten großen Erfolg feierte der seit dem Jahr 2016 für das Team Felbermayr Simplon Wels fahrende Radprofi heuer beim Bundesligarennen in Leonding, das er souverän für sich entscheiden konnte.

 

 

Köglberger (Quelle: Land OÖ) Quelle: Land
Dienstag, 25. September 2018

Oberösterreich trauert um Köglberger

Oberösterreich verliert mit Helmut Köglberger eine große Persönlichkeit, die den Fußballsport in OÖ geprägt hat. Der LASK-Jahrhundertspieler ist im Alter von 72 Jahren nach längerer Krankheit verstorben. Köglberger war auch ein Mensch, dem das soziale Engagement ein großes Anliegen war. Als Mitinitiator der Acakoro Fußballakademie in Nairobi ermöglicht er sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen des Korogocho-Slums eine schulische und fußballerische Ausbildung und gibt ihnen so eine Chance zum Ausstieg aus ärmsten Lebensverhältnissen.
Polcanova (Quelle: Gepa Pictures) Quelle: Gepa Pictures
Montag, 24. September 2018

3 EM-Medaillen für Polcanova

Die 24-Jährige Sofia Polcanova (Linz AG Froschberg) trat im Einzel, Doppel und Mixed bei der Europameisterschaft in Alicante an. Mit der Bronzemedaille im Einzel sowie zwei Silbernen im Mixed und Damendoppel holte sich das Tischtennis-Ass in jedem der drei ausgetragenen Bewerbe eine Medaille.

 

Hinzenbach (Quelle: Land OÖ/Schaffner) Quelle: Land /Schaffner
Mittwoch, 19. September 2018

8. Sommer Grand-Prix in Hinzenbach

Am 29./30. September gastiert zum 8. Mal der FIS Sommer Grand Prix der Herren in Hinzenbach. Neben zahlreichen Skisprung-Weltstars sind auch unsere Lokalmatadore Michael Hayböck und Markus Schiffner dabei. Zudem findet das Finale der 20. Int. Kindervierschanzentournee statt. Danke der Union Volksbank Hinzenbach und den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die diese Top-Sportveranstaltung in möglich machen.
Wachid EM Bronze (Quelle: Privat) Quelle: Privat
Freitag, 14. September 2018

Borchashvili holt Bronze bei U21-EM

Der Talentezentrum Schüler Wachid Borchashvili holt bei der Junioren-Europameisterschaft in Sofia in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm die Bronzemedaille. Das Sportland Oberösterreich gratuliert ganz herzlich!
Kick off (Quelle: Plohe) Quelle: Plohe
Donnerstag, 13. September 2018

Wirtschaft trifft Sport im Olympiazentrum !

Oberösterreichs Sporttalente können seit heuer auf besonders starke Unterstützung aus der oö. Wirtschaft zählen. Der neue Verein "Start Up Sport" fokussiert sich ausschließlich auf die Förderung junger Talente auf den Weg zur Weltspitze. Mehr als 50 Unternehmer folgten gestern der Einladung von Vereinspräsident Johannes Artmayr und Sportreferent LH-Stv. Michael Strugl, um sowohl die Talente als auch erfolgreiche Spitzensportler/innen persönlich zu treffen und das Olympiazentrum kennen zu lernen.
Lentos Jump (Quelle: TGW Zehnkampf-Union) Quelle: TGW Zehnkampf-Union
Mittwoch, 05. September 2018

TGW Lentos Jump am 12. September

Bei der 4. Auflage des Stabhochsprung-Events TGW Lentos Jump unter dem Linzer Kunstmuseum konnte die Zehnkampf Union als Veranstalter viele Top-Stars gewinnen. In der Weltklasse hat sich die spektakuläre Location mit der spiegelnden Decke in 7,09 m Höhe und die spezielle Stimmung offensichtlich herumgesprochen.  Ab 11 Uhr gibt es Stabhochspringen für jedermann. Um 16 Uhr beginnt der Wettkampf der Damen, um 18.30 Uhr der Bewerb der Herren. Der Eintritt ist frei.
Rainer Kepplinger (Quelle: Privat) Quelle: Privat
Montag, 03. September 2018

Rainer Kepplinger holt U23-EM-Silber

Erfolg für Oberösterreichs Leichtgewichts-Ruderer Rainer Kepplinger bei der U23-EM in Brest: Der 21-Jährige Ottensheimer ruderte zu Silber und holte sich damit die nötige Motivation für die kommende Weltmeisterschaften der Erwachsenen in Bulgarien. Das Sportland Oberösterreich gratuliert ganz herzlich!
Faustball Bronze (Quelle: ÖFBB) Quelle: ÖFBB
Montag, 27. August 2018

Faustballer gewinnen EM-Bronze

Bereits zum sechsten Mal in Folge gewann die Faustball-Männer-Nationalmannschaft bei einer Europameisterschaft die Bronze-Medaille. Beim Spiel um Platz drei besiegte das Team von Nationaltrainer Martin Weiß Italien mit 4:0. Gastgeber Deutschland verteidigte seinen EM-Titel souverän und schlug im Finale die Schweiz ebenfalls glatt mit 4:0.
Riccardo Zoidl (Quelle: Eisenbauer) Quelle: Eisenbauer
Montag, 20. August 2018

Oö. Radsportler vor WM in Top-Form

Nur eine Woche nach seinem Sieg bei der Tschechien-Radrundfahrt hat sich Riccardo Zoidl (Team Felbermayr) in Diex bei Völkermarkt auch zum österreichischen Bergmeister gekürt. Er absolvierte die 69,4 Kilometer in 1:48:37 Stunden und einem Schnitt von 38,3 km/h. Bora-hansgrohe Radprofi Gregor Mühlberger holte bei der vorletzten Etappe der stark besetzten Benelux-Rundfahrt seinen ersten Sieg bei einem Word-Tour-Rennen. Tolle Leistungen! Die Rad-WM in Innsbruck kann kommen!
 (Quelle: GEPA pictures) Quelle: GEPA pictures
Montag, 20. August 2018

Empfang für Lukas Weißhaidinger

Nach seiner EM-Bronzemedaille wurde Lukas Weißhaidinger im Olympiazentrum von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Sportreferent LH-Stv. Dr. Michael Strugl empfangen. „Das Sportland Oberösterreich freut sich mit Lukas, der auch als ungemein sympathischer Sportler ein Vorbild für die Jugend ist, riesig über die Medaille“, betonten Stelzer und Strugl. Sie dankten aber auch dem Betreuerteam um Coach Gregor Högler und seinem „Entdecker“ Josef Schopf, das mit Lukas seit Jahren intensiv an weiteren Spitzenleistungen arbeitet.
Lisa Zaiser (Quelle: GEPA pictures) Quelle: GEPA pictures
Donnerstag, 09. August 2018

Lisa Zaiser beendet Schwimm-Karriere

Unsere EM-Bronzemedaillengewinnerin und zweifache Olympia-Teilnehmerin muss dem Profisport krankheitsbedingt den Rücken kehren! Liebe Lisa Zaiser, wir danken dir für deine großartigen Erfolge und wünschen dir für deine Zukunft gute Besserung und alles Gute!
Lukas Weißhaidinger (Quelle: GEPA pictures) Quelle: GEPA pictures
Donnerstag, 09. August 2018

Lukas Weißhaidinger erobert EM-Bronze

Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger konnte sich bei der Leichtathletik-EM in Berlin den Traum einer EM-Medaille erfüllen. In einem spannenden Finale gelang Weißhaidinger im fünften Versuch die Weite von 65,14 Meter und holte damit Bronze! Das Sportland Oberösterreich gratuliert zu dieser tollen Leistung!
Lukas EM (Quelle: GEPA pictures) Quelle: GEPA pictures
Montag, 06. August 2018

stark bei Leichtathletik-EM vertreten

Im Berliner Olympia-Stadion gehen von 6. bis 12. August die Leichtathletik-Europameisterschaften über die Bühne. Von den 16 entsandten rot-weiß-roten Athlet/innen liegen die Medaillenhoffnungen besonders auf Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger und Siebenkämpferin Ivona Dadic. Wir wünschen den beiden, aber auch Verena Preiner, Sarah Lagger und Marathonläufer Valentin Pfeil, erfolgreiche Wettkämpfe!
Walter Ablinger (Quelle: Wier PR) Quelle: Wier PR
Montag, 06. August 2018

Platz 4 für Ablinger bei Paracycling-WM

Der Traum einer neuerlichen WM-Medaille bei der Paracycling-Weltmeisterschaft in Italien blieb dem Handbiker Walter Ablinger leider verwehrt: Ein Wolkenbruch vor dem Rennen machte die 13,6 Kilometer lange Strecke extrem rutschig. Ein Dreher bei einem Kreisverkehr nach rund 6 Kilometern kostete Ablinger wertvolle Zeit und schließlich die Medaille im Einzelzeitfahren. Er belegte den 4. Platz.
Nagelsmann und Strugl (Quelle: Land OÖ/Hinterramskogler) Quelle: Land /Hinterramskogler
Donnerstag, 02. August 2018

Mehr als 30 Fußballclubs trainieren in

Oberösterreich wurde und wird auch heuer wieder von mehr als 30 Fußballclubs als Destination für deren Sommer-Trainingscamps auserkoren. Mit Champions-League-Starter TSG 1899 Hoffenheim ist erneut ein deutsches Top-Team zu Gast. Ab 29. Juli bis 5. August trainieren Coach Julian Nagelsmann und sein Team wiederum in Windischgarsten. Marketing-Kooperationen mit internationalen Fußballclubs wie Hoffenheim stärken Oberösterreichs Image als Sport- und Tourismusland.
Faustball-WM (Quelle: Valentin Weber) Quelle: Valentin Weber
Dienstag, 24. Juli 2018

Damen Faustball-WM in Linz

Elf Nationen aus den Kontinentalverbänden Asien/Australien, Ozeanien, Panamerika und Europa nehmen an der Damen Faustball-WM teil, die von 24.-27. Juli im Schulzentrum Linz-Auhof stattfindet. Wir drücken unserem Nationalteam mit Trainer Christian Zöttl die Daumen. Danke allen Sponsoren und Ehrenamtlichen, die dieses sportliche Großereignis im Sportland ermöglichen!
OÖ Challenge (Quelle: Sportland OÖ) Quelle: Sportland
Freitag, 20. Juli 2018

Startschuss für die „-Challenge“

Am 1. August startet die „-Challenge“, die vom Sportland in Kooperation mit den OÖNachrichten und Runtastic ins Leben gerufen wurde. Sei dabei und sammle 10 Wochen lang für deine Gemeinde wertvolle Bewegungsminuten beim Laufen, Gehen oder Radfahren. Die fleißigsten Gemeinden werden am Ende vom Sportland ausgezeichnet.
Andorf (Quelle: Land OÖ) Quelle: Land
Montag, 09. Juli 2018

Motorikpark in Andorf eröffnet

In der Gemeinde Andorf ist das zweite Bewegungsparadies der Motorikpark-Offensive des Sportlandes entstanden: Im Zuge der Generalsanierung des Freibades Andorf wurde auf einem Teilareal ein neuer Motorikpark errichtet und von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, Landesrätin Birgit Gerstorfer und Bürgermeister Peter Pichler eröffnet. Dieser ist ein attraktives, kostenloses Bewegungsangebot für alle Altersgruppen. Der Motorikpark Andorf ist eine Maßnahme der „Sportstrategie Oberösterreich 2025“ und wurde mit finanzieller Unterstützung des Landes errichtet.
Trainer Workshop (Quelle: Land OÖ) Quelle: Land
Donnerstag, 05. Juli 2018

Workshop „Punktgenau in Topform“ für Trainer

Was nützt es, gut oder sogar der Beste zu sein, wenn die Leistung zum Zeitpunkt X nicht abgerufen kann? Um diese Frage kreiste der Vortrag  „Punktgenau in Topform“ von Univ. Doz. MMag. Dr. Rainer Holzinger beim ersten Workshop des „Coach Support Centers“ im Olympiazentrum OÖ. Er gab spannende Einblicke in das Leben von  Sportlern, Künstlern, Führungskräften und Politikern, mit denen er als Psychologe zusammenarbeitet. Mit dieser Erkenntnis und wie man in welchen Situationen wirksam agiert, gingen die rund 60 Trainer nach Hause, um künftig ihre Schützlinge noch effektiver zu Höchstleistungen anzuleiten.
Pöstlberger und Großschartner (Quelle: bora hansgrohe) Quelle: bora hansgrohe
Montag, 02. Juli 2018

Pöstlberger und Ritter holen Staatsmeister-Titel

Vor der Ö-Tour und der Tour de France zeigten sich die oö. Rad-Profis in Top-Form: Bei den österreichischen Staatsmeisterschaften Straße in Wien bezwang Lukas Pöstlberger vor seinem bora hansgrohe-Teamkollegen Felix Großschartner die 180 Kilometer am schnellsten. Stark auch das Welser Radteam: Riccardo Zoidl belegte den 4. Platz vor Stephan Rabitsch. Stärkste Oberösterreicherin war die Linzerin Barbara Mayr (SK Voest) mit Platz 2. Beim Einzelzeitfahren holte sich Martina Ritter den Staatsmeistertitel.
OZ (Quelle: Mesic) Quelle: Mesic
Montag, 02. Juli 2018

Aus Landessportschule wird Landessportzentrum

Mit 1. Juli 2018 wurde die Oö. Landessportschule, wo das neue Olympiazentrum, die Landessportdirektion, das HLSZ und die BSPA untergebracht sind, in Landessportzentrum umbenannt. Es ist das "Haus des Sports" auf der Gugl und seit 1959 Trainingsstätte für die oö. Sportler/innen. Im Oktober 2004 bekam es vom Österreichischen Olympischen Commité erstmals das Label „Olympiazentrum“ verliehen.
Olympic Day (Quelle: Land OÖ/Kauder) Quelle: Land /Kauder
Freitag, 22. Juni 2018

Olympic Day

Anlässlich des Olympic Day, der am 23. Juni weltweit gefeiert wird, besuchten mehr als 80 Schüler/innen aus 9 oö. Sport-Schwerpunktschulen das kürzlich eröffnete Olympiazentrum Oberösterreich. Die jungen Sportler/innen erfuhren Wissenswertes rund um die Olympische Bewegung, lernten die Infrastruktur des ausgebauten Olympiazentrums kennen und durften sich in den verschiedensten Sportarten wie im Badminton, Fechten, Handball, Judo, Leichtathletik, Schwimmen, Tischtennis und im Fußball beweisen.
OÖ Rundfahrt (Quelle: Reinhard Eisenbauer) Quelle: Reinhard Eisenbauer
Montag, 18. Juni 2018

Rabitsch gewinnt Int. -Radrundfahrt

Der 26-jährige Stephan Rabitsch vom Team Felbermayr Simplon Wels hat es geschafft: Er konnte auf der Schlussetappe der 9. Internationalen Oberösterreich-Radrundfahrt in Ternberg das Viertagesrennen zum 3. Mal hintereinander gewinnen. Neben seinen Siegen bei der Rhone-Alpes Tour und Paris-Arras war das bereits der 3. Rundfahrt-Sieg 2018. Wir gratulieren herzlich!

 

EÖ OZ (Quelle: Plohe) Quelle: Plohe
Freitag, 15. Juni 2018

Olympiazentrum eröffnet

Nach knapp zwei Jahren Bauzeit war es heute soweit: Das neue Olympiazentrum Oberösterreich mit Fechtzentrum wurde in Anwesenheit von mehr als 300 Gästen von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, Sportreferent LH-Stv. Dr. Michael Strugl und dem Sportlichen Leiter des OÖC, Olympiasieger Christoph Sieber, feierlich eröffnet und von Bischofsvikar Monsignore Wilhelm Vieböck gesegnet.
Schuring (Quelle: Land OÖ) Quelle: Land
Freitag, 15. Juni 2018

Schuring offiziell vom Land verabschiedet

Bei der Sport-Ehrenzeichenverleihung des Landes wurde der feierliche Rahmen genutzt, um eine ganze Große des oö. Sports offiziell zu verabschieden: Yvonne Schuring (UKRV Schnecke Linz). Die Wahl-Oberösterreicherin war jahrelang eine Weltklasse-Kadersportlerin des Olympiazentrums Oberösterreich und hat Ende Februar ihre erfolgreiche Sportlaufbahn beendet. Höhepunkte ihrer Karriere waren die WM-Bronzemedaille 2010 und der Weltmeistertitel 2011 gemeinsam mit Viktoria Schwarz, drei Olympiateilnahmen sowie Silber bei den European Games 2015. Dazu kommen 60 Staatsmeistertitel und 20 Weltcup-Podestplätze.
Ehrenzeichen Gold (Quelle: Land OÖ) Quelle: Land
Donnerstag, 21. Juni 2018

Landes-Sportehrenzeichen in Gold und Silber

Besondere sportliche Leistungen und ehrenamtlicher Einsatz für den Sport werden vom Land mit der Verleihung des Landes-Sportehrenzeichens gewürdigt. In Vertretung von Sportreferent Landeshauptmann-Stv. Dr. Michael Strugl zeichnete UNION Präsident Franz Schiefermair und Dr. Gerhard Götschhofer (Vorsitzender des Fachratausschusses) bei einem feierlichen Ehrungsabend 14 aktive Sportler/innen mit Gold und 28 mit Silber sowie 29 Funktionär/innen mit Gold und 51 mit Silber aus.
Special Olympics (Quelle: Land OÖ) Quelle: Land
Mittwoch, 13. Juni 2018

1.500 Athleten bei Special Olympics

In der Region Vöcklabruck fanden von 7. bis 12. Juni die Nationalen Special Olympics Sommerspiele statt. Die Organisatoren vom Verein „Brücken bauen“ durften sich über 1.500 Athleten und 600 Trainer aus Österreich und dem Ausland freuen. Die Sportbewerbe wurden in 18 Disziplinen und an 15 Sportstätten ausgetragen.
EZ Bronze (Quelle: Plohe) Quelle: Plohe
Dienstag, 12. Juni 2018

Landes-Sportehrenzeichen in Bronze verliehen

Besondere sportliche Leistungen und ehrenamtlicher Einsatz für den Sport werden vom Land mit der Verleihung des Landes-Sportehrenzeichens gewürdigt. Sportreferent Landeshauptmann-Stv. Dr. Michael Strugl zeichnete bei einem feierlichen Ehrungsabend  86 aktive Sportler/innen und 35 Funktionär/innen mit Bronze aus. Die Fotos stehen auf der Fotogalerie des Landes bereit.
Swoboda (Quelle: Gepa Pictures) Quelle: Gepa Pictures
Montag, 11. Juni 2018

Erneuter EM-Titel für Swoboda

Der Para-Kanute Markus Swoboda verteidigt bei der Europameisterschaft in Belgrad erfolgreich seinen Titel im KL2 über 200 Meter. Zwei Mal ins A-Finale schafften es die Kanutinnen Viktoria Schwarz und Ana Roxana Lehaci. Wir gratulieren herzlich!
Volleyball WM (Quelle: Stangl) Quelle: Stangl
Montag, 11. Juni 2018

BORG Volleyballerinnen bei Schul-WM im Einsatz

Acht Tage lang durften die Volleyballerinnen des BORG Linz Honauerstrasse bei der Oberstufen-Weltmeisterschaft in Brünn Weltvolleyball-Luft schnuppern. Mit dem 18. Platz unter 28 Nationen gelang bei der erstmaligen Teilnahme ein beachtliches Resultat!
KIGA (Quelle: Plohe) Quelle: Plohe
Montag, 11. Juni 2018

Teilnehmerrekord bei Kindergarten-Olympiade

Mit 3.011 Kindern aus 130 Kindergärten gab es bei der neunten Auflage der Kindergarten-Olympiade im Linzer Stadion wieder einen Teilnehmerrekord! Nach dem Einmarsch mit Blasmusik konnten die Kinder ihre motorischen und koordinativen Fähigkeiten bei den verschiedensten Stationen zeigen. Am Programm standen die Bewerbe 20 Meter Hürdenlauf, 40 Meter Sprint, Hindernislauf, Weitsprung, Ballwurf, Koordinationsparcours und Pendel-Staffel-Lauf. Kinder aus 50 Kindergärten spielten auch Fußball. Es galt das Motto: „Dabei sein ist alles“ und jedes Kind erhielt fürs Mitmachen ein T-Shirt und eine Goldmedaille!

 

 

Technogym (Quelle: Technogym Austria/Bildstadt) Quelle: Technogym Austria/Bildstadt
Dienstag, 05. Juni 2018

OZ-Kraftsporthalle wird Technogym Innovation Lab

10 Tage vor der Eröffnung des neuen Olympiazentrums unterzeichneten Sportreferent LH-Stv. Michael Strugl und Gottfried Wurpes, CEO von The Fitness Company, eine Kooperationsvereinbarung mit Power:  Die neue Kraftsporthalle wird mit Spitzentechnologie von Technogym ausgestattet und ist zudem „Technogym Innovation Lab“, in dem mit den Top-Athleten an der Weiterentwicklung von Trainingsgeräten gearbeitet wird. Eine Partnerschaft, von der auch Leichtathletik-Ass Verena Preiner profitieren wird. Sie ist neue Markenbotschafterin von Technogym.
Special Olympics 2018 (Quelle: Land OÖ) Quelle: Land
Montag, 04. Juni 2018

Special Olympics Sommerspiele in

Oberösterreich ist heuer erstmals Austragungsort der Nationalen Special Olympics Sommerspiele, die von 7. bis 12. Juni 2018 stattfinden. Mehr als 1.500 Athlet/innen werden in 18 Disziplinen an 15 Sportstätten im Raum Vöcklabruck an den Start gehen. „Wir wollen mit Hilfe des Sports nachhaltige Brücken zwischen Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen bauen und eine Gesellschaft fördern, in der man sich auf Augenhöhe begegnet“, dankt Sportreferent LH-Stv. Michael Strugl allen Helfer/innen und Sponsoren, die so wie das Land die Special Olympics unterstützen.
Sandra Lettner (Quelle: OÖ. Kletterverband) Quelle: OÖ. Kletterverband
Dienstag, 29. Mai 2018

Lettner ist Jugend-Europameisterin

Sandra Lettner holt sich bei der Jugend-Europameisterschaft in Imst den Titel der U18 im Lead. Das Österreichische-Kletter-Aufgebot war in jedem Lead-Finale vertreten und sichert sich die Lead-Mannschaftswertung vor Frankreich und Slowenien. Wir gratulieren herzlich!
Verena Preiner (Quelle: GEPA pictures) Quelle: GEPA pictures
Montag, 28. Mai 2018

Rang 5 für Verena Preiner in Götzis

Top-Leistung von Verena Preiner beim Mehrkampf-Meeting in Götzis: Die 23-jährige "Sportlerin des Jahres 2017" kam auf 6.308 Punkte und belegte den 5. Rang. Das ist das beste Ergebnis einer Österreicherin in Götzis bisher. Auch Sarah Lagger erreichte mit 6.156 Punkten persönliche Bestleistung und belegte den 10. Rang. Herzlichen Glückwunsch!
Weißhaidinger Lukas (Quelle: Gepa Pictures) Quelle: Gepa Pictures
Mittwoch, 23. Mai 2018

Weißhaidinger weiterhin unschlagbar

Olympia-Sechster zeigt beim Internationalen Pfingstsportfest in Rehlingen mit 68,98m im Diskuswurf auf! Er sorgt erneut für einen neuen österreichischen Rekord und ist nun Dritter der Jahresweltbestenliste!
Ablinger (Quelle: Gepa Pictures) Quelle: Gepa Pictures
Montag, 14. Mai 2018

Ablinger gewinnt OÖ. Paracycling-Tour

Walter Ablinger hat mit dem Sieg beim Einzelzeitfahren in Attnang die 5. Internationale OÖ. Paracycling Tour gewonnen. Er ging mit 17 Sekunden Vorsprung in das abschließende Einzelzeitfahren über 12,66 Kilometer und ließ auf der 4. Etappe keinen Zweifel mehr an seinem Sieg aufkommen. Wir gratulieren herzlich!
Bettina Plank (Quelle: Gepa Pictures) Quelle: Gepa Pictures
Montag, 14. Mai 2018

Plank holt EM-Silber

Ganz knapp verpasst Bettina Plank (Karate-do Wels) bei der Karate-Europameisterschaft ihren zweiten Titel. Die 25-Jährige muss sich im Finale der Kumite-Klasse bis 50 Kilogramm der Türkin Serap Oczelik nach einer Kampfrichterentscheidung geschlagen geben und gewinnt die Silbermedaille. Lora Ziller, die diesjährige Spitzensportlerin des Talentezentrums Sportland , erreichte den tollen 7. Platz.
Sieger Ergo-School-Race (Quelle: Andreas Maringer) Quelle: Andreas Maringer
Dienstag, 24. April 2018

BRG Steyr siegt beim Ergo-School-Race

Freude an der Bewegung und am Radsport wird jedes Jahr beim Ergo-School-Race vermitteln, das vom Sportland finanziell unterstützt wird. 6.000 Schülerinnen und Schüler aus 60 Schulen sind 2018 mit vollem Einsatz in die Pedale getreten: Den 1. Platz belegte das BRG Steyr Michaelerplatz vor der SNMS Wels-Pernau und SNMS Sandl. Die zwei Besten in der Einzelwertung - Thomas Franz von der SNMS Sandl und Niklas Berger vom BRG Steyr - schafften in einer Minute auf dem Ergometer jeweils 1.060 Meter.
TZ Ehrung (Quelle: Plohe) Quelle: Plohe
Freitag, 20. April 2018

Sportler des Talentezentrums von Sportland und VKB-Bank geehrt

Einmal jährlich werden die erfolgreichsten Schüler des BORG und der HAS für Leistungssport vom Sportland und der VKB-Bank geehrt. Die VKB-Bank überreichte Stipendien in der Höhe von je 700 Euro an die „Rookies 2018“: Daniel Leutgeb (Judo), Anna Baumgartner (Leichtathletik) und Marvin Miglbauer (Schwimmen). Die „Spitzensportlerin des Jahres 2018“ ist Karateka Lora Ziller, der „Spitzensportler des Jahres 2018“ Golfer Christoph Bleier. Sie erhielten vom Sportland OÖ je einen Scheck in der Höhe von 1.000 Euro.
TZ (Quelle: Sportland OÖ) Quelle: Sportland
Montag, 09. April 2018

Stellenausschreibung Talentezentrum Sportland

Beim Talentezentrum Sportland Oberösterreich wird die Stelle eines/r Sportwissenschafters/in mit einem Beschäftigungsausmaß von 20 Wochenstunden in Form eines vorerst einjährig befristeten Freien Dienstvertrages ausgeschrieben. Der Dienstort ist Linz. Das Gehalt beträgt monatlich 1400€ brutto. Dienstbeginn ist der 01. September 2018.
Weisshaidinger Lukas (Quelle: Gepa Pictures) Quelle: Gepa Pictures
Montag, 16. April 2018

Weißhaidinger wirft ÖLV-Rekord

Der 26-jährige hat auf Teneriffa einen neuen österreichischen Rekord im Diskuswurf aufgestellt. Luki verbesserte die von ihm seit 2015 gehaltene Bestmarke von 67,24 Meter auf 68,21 Meter. Nächster Saisonhöhepunkt ist die Europameisterschaft im August in Berlin.
Paul Buchegger (Quelle: Gepa Pictures) Quelle: Gepa Pictures
Donnerstag, 12. April 2018

Buchegger führt Ravenna zum Challenge-Cup-Titel

Paul Buchegger hat im Rückspiel des Finales im Volleyball-Challenge-Cup sein Team zum Europacup-Titel geführt. Der 22-jährige Oberösterreicher verzeichnete beim 3:1 Sieg nicht weniger als 21 Punkte für Bunge Ravenna und war damit der beste Spieler seiner Mannschaft. Er ist überhaupt erst der zweite rot-weiß-rote Europacup-Gewinner. Wir gratulieren herzlich!
Löffler Ablinger (Quelle: Privat) Quelle: Privat
Mittwoch, 11. April 2018

Maßanzug für Walter Ablinger

Die Löffler Lehrlinge für Bekleidungsgestaltung fertigten für unseren erfolgreichen Handbiker Walter Ablinger eine maßgeschneiderte Renn- und Trainingsbekleidung. Beim Rennen zum Einsatz kommen wird der neue Rennanzug erstmals beim Linz Marathon am 15. April. Der Paralympics-Sieger von London und Silbermedaillengewinner von Rio will zum Saisonstart seinen im Vorjahr aufgestellten Österreichischen Rekord im Halbmarathon von 32:46 Minuten verbessern. Wir drücken die Daumen!
OZ Jahresbericht (Quelle: Sportland OÖ) Quelle: Sportland
Montag, 09. April 2018

Jahresbericht Olympiazentrum 2017

Der Olympiazentrum Sportland Oberösterreich Jahresbericht 2017 ist ab sofort verfügbar. Bei der Durchsicht wird ersichtlich, dass sich im Sportland Oberösterreich sehr viel bewegt  - derzeit besonders beim Bau des neuen Olympiazentrums, bei dem wir in die Zielgerade biegen. Mit einer Investition von 9 Millionen Euro wird hier ein entscheidender Meilenstein für einen neuen Qualitätslevel in der Betreuung der Sportler/innen gesetzt. Wir bedanken uns bei allen Partnern für die gute Zusammenarbeit und bitten auch weiterhin um vollen Einsatz für den Sport in Oberösterreich.
Patrick Mayrhofer (Quelle: Büro LH-Stv. Strugl) Quelle: Büro LH-Stv. Strugl
Donnerstag, 05. April 2018

Großer Empfang für Paralympics-Silbermedaillen-Gewinner Mayrhofer

Der gebürtige Oberösterreicher Patrick Mayrhofer holte in Pyeongchang im Snowboard Banked Slalom Silber und damit das erste Edelmetall überhaupt für das rot-weiß-rote Team in dieser Sportart. Er wurde am Ostermontag in seinem Heimatort Helfenberg im Kreise seiner Familie, Freunde und Bekannten gebührend gefeiert!
Sargis Matirosjan (Quelle: Gepa Pictures) Quelle: Gepa Pictures
Dienstag, 03. April 2018

Erstes EM-Gold für Martirosyan

Olympiastarter Sargis Matirosyan holt bei der Gewichtheber-Europameisterschaft in Bukarest gleich zwei Medaillen. Im Reissen gewinnt er mit 182 kg Gold und im Zweikampf mit 384 kg die Bronzemedaille. Wir gratulieren herzlich!
Start up Sport (Quelle: Land OÖ/Liedl) Quelle: Land /Liedl
Dienstag, 27. März 2018

Neuer Verein Start Up Sport

Unter neuem Namen, mit neuem Präsidenten und Vorstand und insbesondere einem klaren Ziel – nämlich die Förderung von jungen Talenten – werden künftig Oberösterreichs Unternehmen nachhaltig und in noch stärkerem Ausmaß als bisher junge Sportler/innen unterstützen. Aus dem bisherigen Verein „Freunde des oö. Spitzensports“ wurde nunmehr der Verein Start Up Sport. Als Präsident wurde von der Generalversammlung einstimmig Johannes Artmayr, Chef von Strasser Steine, gewählt. Er folgte damit dem langjährigen Vereins- und Wirtschaftskammerpräsidenten Dr. Rudolf Trauner nach.
 (Quelle: Reinhard Eisenbauer) Quelle: Reinhard Eisenbauer
Mittwoch, 28. März 2018

Felbermayr-Triump bei Eröffnungsrennen

Die österreichische Radsportsaison startete am Sonntag, 25. März, traditionell mit dem Eröffnungsrennen in Leonding: 151 Elitefahrer aus 12 Nationen absolvierten den selektiven Rundkurs mit einer Länge von 153,2 Kilometer. Das Team Felbermayr Simplon Wels war in Top-Form und konnte mit Markus Eibegger nach 3:43:42 Stunden vor Stephan Rabitsch und Riccardo Zoidl einen Triplesieg feiern. Das Trio erreichte 27 Sekunden vor Gasper Katrasnik (Team Adria Mobil) das Ziel, Sebastian Schönberger (Hrinkow Advarics Cycleangteam) belegte den starken 5. Platz.
Patrick Mayrhofer (Quelle: Gepa pictures) Quelle: Gepa pictures
Freitag, 16. März 2018

Mayrhofer holt Silber im Snowboard

Patrick Mayrhofer sorgt für die fünfte österreichische Medaille bei den Paralympics in Pyeongchang. Der Snowboarder aus Helfenberg gewinnt in Südkorea Silber im Banked Slalom. Gold geht an den US-Amerikaner Mike Minor. Bronze sichert sich der Australier Simon Patmore. Wir gratulieren herzlich!

 

 

TDS-Testtag (Quelle: Privat) Quelle: Privat
Donnerstag, 15. März 2018

Restplätze bei Talente-Testtag

100 Kinder, Nachwuchs- und Spitzenathleten werden am Samstag, 17. März, in der 3-fach Turnhalle im Olympiazentrum beim sportmotorischen Testtag von Dr. Roland und Ulrich Werthner erwartet. Bei dem vielseitigen Trainingstag erhalten sie viele Erkenntnisse über ihr sportmotorisches Leistungsvermögen. Schwerpunkte sind Koordinations-, Schnelligkeits- und Sprungtests. Dabei kommt das Computer-unterstützte Talent-Diagnose-System (TDS) zur Anwendung. Restplätze sind noch verfügbar. Nachdem der Testtag vom Land gefördert wird, kostet die Teilnahme nur 10 Euro. Nähere Infos und Anmeldung unter: www.zehnkampf-union.at/talent
Kriechmayr Vincent (Quelle: Gepa pictures) Quelle: Gepa pictures
Mittwoch, 14. März 2018

Erster Abfahrtssieg für Kriechmayr

Beim Saisonfinale in Åre gelingt dem Oberösterreicher Vincent Kriechmayr ein Traumlauf. Den obersten Stockerlplatz darf er sich mit seinem Teamkollegen Matthias Mayer teilen, der zeitgleich ins Ziel einfährt. Herzliche Gratulation!
Kilian Frühwirt (Quelle: Sportland OÖ) Quelle: Sportland
Mittwoch, 14. März 2018

News aus dem Talentezentrum Sportland

Kilian Frühwirt, Schüler der 7lf des BORG Linz für Leistungssport, wurde in das U18-Eishockey-Nationalteam einberufen und bereitet sich mit seinen Teamkollegen auf die IIHF Weltmeisterschaft von 14.- 20. April 2018 in der Ukraine vor. Wir wünschen dem Nachwuchs-Stürmer der Liwest Black Wings Linz alles Gute und ein verletzungsfreies Trainingscamp!
Sport&Fun (Quelle: Sportland OÖ) Quelle: Sportland
Montag, 12. März 2018

Dreitägige Sport & Fun-Messe in Ried

Die 12. Sport & Fun Messe - Österreichs größte Fachmesse für Sport, Fitness, Outdoor und Bewegung - war ein voller Erfolg. Über 60 Sportstationen und viele spannende Sportbewerbe luden zum Mitmachen und Zusehen ein. Das Sportland Oberösterreich war auch heuer wieder mit der sportmotorischen Testung "Wie fit bist du? mit dabei. Fast 1000 motivierte Kinder wurden an den 3 Tagen am Sportland-Stand auf ihre Fitness getestet. Auch Sportprofis wie Marathonläufer Valentin Pfeil oder LASK-Trainer Oliver Glasner statteten uns einen Besuch ab.

 

Strasser Vicky (Quelle: FFZOÖ) Quelle: FFZOÖ
Dienstag, 06. März 2018

Frauenfußballzentrum stellt erstmals Spielerin für ein Jugendnationalteam

Erste Früchte zeigt die gute Arbeit des 2015 gegründeten Frauenfußballzentrums Oberösterreich. Beim ÖFB-U19 Spiel gegen Serbien stand die 18-jährige Vicky Strasser als erste Spielerin der oö. Kaderschmiede in der Anfangsformation eines österreichischen Nationalteams. Das Spiel gegen Serbien war gleichzeitig eine der letzten Vorbereitungen für die Anfang April stattfindende Eliterunde. Gegen die Teams aus Spanien, Irland und Serbien haben die Österreicherinnen dort die Chance, als Gruppenerste direkt das Ticket für die UEFA U19-EURO von 18. bis 30. Juli in der Schweiz zu lösen.
Sabrina Filzmoser (Quelle: Privat) Quelle: Privat
Montag, 05. März 2018

Auszeichnung für Filzmoser

Die 37-jährige Thalheimerin Sabrina Filzmoser wurde im Rahmen der 70-Jahr-Feier des Österreichischen Judoverbandes und der Gala der Internationalen Judo-Föderation (IJF) für ihre erfolgreichen Judo-Projekte für Straßenkinder in Bhutan und Nepal gebührend geehrt. Seit 2012 engagiert sich Sabrina im Rahmen des Projektes „JudoForPeace“ für Waisenkinder und sammelt für die Kinder Judo-Anzüge und Trainingskleidung.
Dadic Ivona (Quelle: Gepa pictures) Quelle: Gepa pictures
Montag, 05. März 2018

Dadic holt Fünfkampf-Silber bei Hallen-WM

Die Welserin Ivona Dadic eroberte bei der Hallen-Weltmeisterschaft in Birmingham die Silbermedaille hinter der Britin Katarina Johnson-Thompson. Mit 4700 Punkten verpasste Dadic den Gesamtsieg nur um 50 Zähler. Nach EM-Bronze 2016 in Amsterdam und Hallen-EM-Silber 2017 in Belgrad ist dies ihr drittes Edelmetall in der Allgemeinen Klasse.
Willi Grims (Quelle: Sportland OÖ) Quelle: Sportland
Donnerstag, 01. März 2018

Goldenes Verdienstzeichen der Republik Österreich an Willy Grims

Seit 2005 ist Wilhelm Grims Geschäftsführer von ERIMA und präsentiert sich als verlässlicher und kompetenter Partner für den österreichischen Sportfachhandel. Unter seiner Leitung avancierte das Unternehmen zu einem der bedeutendsten Sponsoren und Partner von Spitzensportlern/innen bzw. Sport-Vereinen und Verbänden in ganz Österreich. ERIMA ist zugleich seit vielen Jahren Top-Partner des Sportlandes OÖ. Wie gut diese Zusammenarbeit funktioniert, hat sich auch beim -Abend bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang gezeigt, wo in Kooperation mit ERIMA eine riesige Medaillenparty gefeiert wurde.

 

.

 

OÖ Abend (Quelle: Gepa pictures) Quelle: Gepa pictures
Freitag, 23. Februar 2018

Oberösterreich-Abend in Pyeongchang

Fest in oberösterreichischen Händen und gesteckt voll war gestern das Austria House bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Das Sportland und der Oberösterreich Tourismus luden gemeinsam mit den Partnern Backaldrin und ERIMA in Kooperation mit dem ÖOC zu einem „Oberösterreich-Abend“ ein. Und dieser Abend wurde zugleich eine riesige rot-weiß-rote Medaillenparty. Zahlreiche Sportler/innen und Betreuer/innen, Gäste aus Wirtschaft, Tourismus, Politik und Medien waren gekommen, darunter auch einige Auslandsoberösterreicher/innen aus Südkorea.
Adler Wolfgang (Quelle: Leichtathletikverband) Quelle: Leichtathletikverband
Donnerstag, 22. Februar 2018

Wolfgang Adler ist Trainer des Jahres

Im Rahmen des Austrian Athletics Awards 2017 des Österreichischen Leichtathletikverbandes wurde unser Landestrainer Wolfgang Adler für die erfolgreiche Arbeit mit Studentenweltmeisterin und U23-Vizeeuropameisterin Verena Preiner sowie EYOF-Bronzemedaillengewinnerin Anna Baumgartner als "Trainer des Jahres“ ausgezeichnet. Wir gratulieren herzlich!
Österreich Rundfahrt (Quelle: Land OÖ/Liedl) Quelle: Land /Liedl
Montag, 19. Februar 2018

Wels zum zweiten Mal Ziel der Österreich Radrundfahrt

Die traditionsreiche 70. Österreich Rundfahrt endet auch heuer wieder in Wels. Am letzten Tag der Tour, am 14. Juli 2018, werden die Radprofis gegen 14:00 Uhr den Ring in Wels erreichen. Danach warten noch drei Schlussrunden, ehe gegen 15:00 Uhr der Gesamtsieger sowie der letzte Etappensieger der Jubiläumsrundfahrt feststehen.
Kriechmayr Vincent (Quelle: Gepa pictures) Quelle: Gepa pictures
Freitag, 16. Februar 2018

Update unserer oö. Sportler bei den Olympischen Winterspielen

Nach dem Verschiebungsmarathon ging die Abfahrt der Ski-Herren nun doch über die Bühne. Vincent Kriechmayr wurde als Siebenter (+0,94) Bester des ÖSV-Quartetts. Im Super-G platzierte sich Vinc als zweitbester Österreicher mit 0,69 Sekunden Rückstand auf Rang sechs.

 

Nach der Enttäuschung auf der Normalschanze wollen die österreichischen Überflieger mit Michael Hayböck auf der Großschanze und im Team-Bewerb wieder hoch hinaus. Jaqueline Seifriedsberger kam bei ihrer Olympiapremiere mit Sprüngen über 92 Meter und 93 Meter auf Platz 13.

 

Snowboarder Clemens Millauer verpasste mit 77,45 Punkten um gerade einmal 0,91 Zähler den Aufstieg ins Finale des olympischen Slopestyle-Bewerbs. Die nächste Chance bekommt Clemens in der Big Air-Qualifikation.

 

Birgit Platzer wünschen wir nach ihrem Sturz im Rodel-Bewerb der Damen gute Besserung und schnelle Genesung!

 

Die weiteren oberösterreichischen Olympiastarter Andrea Limbacher (Skicross), Victoria Hahn (2er Bob) und Markus Glück (4er Bob) werden in der kommenden Woche in Pyeongchang antreten und ihr Bestes geben!

Tourismuschule Bad Leonfelden (Quelle: Land OÖ/Liedl) Quelle: Land /Liedl
Donnerstag, 15. Februar 2018

Schüler aus Bad Leonfelden bewirten unsere Olympia-Stars in Südkorea

Die Tourismusschule Bad Leonfelden ist eine von 4 österreichischen Tourismusschulen, die bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang im Österreich-Haus bei der Gäste-Betreuung mitwirken kann. Ein Team von 6 Schülern des 4. Jahrgangs kümmert sich unter der Leitung von Stefan Sigmund im Österreich-Haus um Küche, Service und Housekeeping. Durch diesen perfekten Doppelpass zwischen Sport und Tourismus können die Jugendlichen viele unvergessliche Eindrücke und wertvolle Erfahrungen mit nach Hause nehmen.

 

Kiga (Quelle: Sportland OÖ) Quelle: Sportland
Dienstag, 13. Februar 2018

Anmeldung zur Kindergarten-Olympiade läuft

Am 7. und 8. Juni 2018 findet im Linzer Stadion wieder die zweitägige Kindergarten-Olympiade statt. Frei nach dem olympischen Motto „Dabei sein ist alles“ stehen der Spaß an der Bewegung und der spielerische Wettkampf im Vordergrund. Auf die Kindergartenkinder warten spannende Bewerbe wie der 20-Meter Hürdenlauf, 40-Meter Sprint, Hindernislauf, Weitsprung, Ballwurf, der Koordinations-Parcours sowie ein Fußballspiel. Alle interessierten Kindergärten können sich noch bis 23. Februar per Mail anmelden: theresia.kiesl@ooe.gv.at
Tina Unterberger (Quelle: Gepa pictures) Quelle: Gepa pictures
Montag, 12. Februar 2018

Edelmetall für Unterberger

Tina Unterberger schaffte mit einem Traumlauf bei der FIL-Europameisterschaft in Obdach noch den großen Sprung von Platz acht auf den dritten Rang und sicherte sich im Einsitzer der Damen die Bronzemedaille. Zum Abschluss holte sich die Österreichische Mannschaft bei der Heim-EM auch noch die Goldmedaille im Teambewerb. Thomas Kammerlander, Tina Unterberger, Tobias Angerer und Rupert Brüggler ließen Italien und Russland klar hinter sich.
Unterstufen Modell (Quelle: Land OÖ/Liedl) Quelle: Land /Liedl
Donnerstag, 08. Februar 2018

Neuer Schulzweig für Sporttalente

Mit Schulbeginn 2018/19 startet in Oberösterreich erstmals ein Unterstufenmodell für Leistungssport: Im Georg von Peuerbach-Gymnasium können junge Sportler/innen im Alter von 10 Jahren eine eigene Sporttalente-Klasse besuchen. Die Talente erhalten eine fundierte sportliche Grundausbildung, können sich früher auf eine Sportart spezialisieren und somit auch gezielter zum Leistungssport herangeführt werden.
Rugby (Quelle: Land OÖ/Liedl) Quelle: Land /Liedl
Mittwoch, 07. Februar 2018

Rugby in der LSO aufgenommen

Das Sportland heißt den Rugby Landesfachverband Oberösterreich als 59. Fachverband herzlich in der Landessportorganisation willkommen! Erstmals wird sich der Verband gemeinsam mit seinen 3 Vereinen - Rugby Club Linz, Rugby Union Club Hargelsberg und Club Athletique Traunsee Rugby - auf der Sport & Fun Messe von 9. bis 11. März in Ried mit einem Stand präsentieren. Dort besteht auch die Möglichkeit Tackling, Ruck, Lineout, Passen und Kicks selbst auszuprobieren.
Ziller Lora (Quelle: Gepa pictures) Quelle: Gepa pictures
Montag, 05. Februar 2018

Ziller holt Bronze bei U21-EM

Nachdem sie sich im Halbfinale der Nachwuchs-Europameisterschaft in Sotschi die Schulter verletzt hatte, biss das Karate-Talent Lora Ziller die Zähne zusammen und gewann in letzter Sekunde die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse +68kg. Wir gratulieren herzlich!
Verabschiedung Olympia (Quelle: Land O/Kraml) Quelle: Land O/Kraml
Mittwoch, 31. Jänner 2018

Verabschiedung Olympia-Teilnehmer

Kurz vor Beginn der 23. Olympischen Winterspiele in Pyeongchang, Südkorea, wurden Oberösterreichs Athletinnen und Athleten im Rahmen eines Empfangs im Linzer Landhaus von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Sportreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Michael Strugl offiziell verabschiedet. Zum ersten Mal bei Olympischen Spielen dabei sind Vincent Kriechmayr (Ski Alpin), Jacqueline Seifriedsberger (Skisprung), Clemens Millauer (Snowboard) sowie die Bob-Anschieber Markus Glück und Victoria Hahn. Bereits zum zweiten Mal für Olympia qualifiziert haben sich Kunstbahnrodlerin Birgit Platzer und Skispringer Michael Hayböck. Für Skicross-Weltmeisterin Andrea Limbacher sind es schon die dritten Olympische Spiele, an denen sie teilnehmen wird. Weiters stellt mit Reinhold Schett einen Para-Snowboarder bei den XII. Paralympischen Winterspielen.
Vincent Kriechmayr (Quelle: Gepa pictures) Quelle: Gepa pictures
Montag, 29. Jänner 2018

1. Abfahrts-Podestplatz für Kriechmayr

Vincent Kriechmayr musste sich bei der Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen nur dem Schweizer Beat Feuz geschlagen geben. Der Gramastettener landete ex-aequo mit Dominik Paris (ITA) auf Rang. zwei.
weißhaidinger Lukas (Quelle: Gepa pictures) Quelle: Gepa pictures
Montag, 29. Jänner 2018

Weißhaidinger siegt in Berlin

Diskus-Ass Lukas Weißhaidinger gelang beim ISTAF-Indoor in Berlin ein Überraschungserfolg. Der Olympia-Sechste von Rio verwies mit der mehr als beachtlichen Weite von 63,91 Metern Olympiasieger und Lokalmatador Robert Harting und den Olympia-Dritten von Rio, Daniel Jasinski, auf die Plätze.
Pyengchang (Quelle: Privat) Quelle: Privat
Dienstag, 23. Jänner 2018

Der Olympia-Kader für Pyeongchang steht

Die Einkleidung der Olympiateilnehmer und Betreuer-Teams in Wien ist voll im Gange. Wir freuen uns, dass mit Vincent Kriechmayr, Limbacher Andrea, Michael Hayböck, Jaci Seifriedsberger, Birgit Platzer, Victoria Hahn, Clemens Millauer und Markus Glück acht oberösterreichische Athletinnen und Athleten bei den olympischen Winterspielen in Pyeongchang, Südkorea an den Start gehen!
Marathon  (Quelle: Klaus Mitterhauser ) Quelle: Klaus Mitterhauser
Donnerstag, 11. Jänner 2018

Linz Donau Marathon wird erneut Marathon des Jahres

Der Oberbank Linz Donau Marathon, der am 15. April 2018 seine bereits 17. Auflage erlebt, ist eine ständig weiterlaufende Erfolgsgeschichte. Er lockt jedes Jahr knapp 20.000 SportlerInnen in Oberösterreichs Landeshauptstadt, die mit Begeisterung auf den Beinen sind. Nach 2015 und 2016 wurde der Linz Donau Marathon auch 2017 zum dritten Mal in Folge zum beliebtesten Citymarathon in Österreich ausgezeichnet und feiert damit einen Hattrick.
Polizei (Quelle: LPD/Kowatsch) Quelle: LPD/Kowatsch
Freitag, 22. Dezember 2017

Die Polizei Oberösterreich wird zukünftig noch sportlicher!

Gestern wurden Schwimmerin Lena Kreundl, Skicrosser Daniel Traxler und Skirennfahrer Thomas Mayrpeter (leider nicht anwesend) offiziell in das Team der Polizeisportler aufgenommen. Grund zur Freude auch bei Sportreferent Landeshauptmann-Stv. Strugl und Landespolizeidirektor Pilsl, dass neben Melanie Klaffner, Limbacher Andrea, Nathalie Schwarz und Lukas Kranzlmüller drei weitere Spitzensportler zukünftig im Dienst der Exekutive in Oberösterreich unterwegs sein werden.
Hinterstoder (Quelle: Gepa pictures) Quelle: Gepa pictures
Donnerstag, 21. Dezember 2017

Hinterstoder 2020 wieder im Weltcupkalender

Nach den Festlegungen in der Technischen Kommissionssitzung der FIS und der nunmehrigen ÖSV-Präsidentenkonferenz freut man sich in der Region Pyhrn-Priel über ein verfrühtes sportliches und touristisches Weihnachtsgeschenk in Form der Bestätigung von Herren-Weltcuprennen im Skiwinter 2019/2020 in Hinterstoder. Im provisorischen Weltcupkalender 2019/2020 scheint Hinterstoder mit einem Herren Super-G am 29.02.2020 und einem Herren-Riesentorlauf am 01.03.2020 auf.
Jänner-Rallye (Quelle: Land OÖ/Kauder) Quelle: Land /Kauder
Dienstag, 19. Dezember 2017

Comeback der Jänner-Rallye

Nach zwei Jahren Pause bildet die Jänner Rallye 2018, die vom 4. bis 6. Jänner 2018 in der Region Freistadt stattfinden wird, wieder den Auftakt zur heimischen Rallye-Staatsmeisterschaft. Mit der Jänner-Rallye 2018 kehrt ein gewichtiges Stück Motorsportgeschichte in die heimische Rallyelandschaft zurück. Robert Zitta, dem neuen Obmann des Rallye Clubs Mühlviertels, und seinem Team gebührt ein besonderer Dank für den erfolgreichen Einsatz für die Neuauflage dieses Rallye-Klassikers.

 

Bilanz (Quelle: Plohe) Quelle: Plohe
Montag, 18. Dezember 2017

Sport-Bilanz 2017 - Ausblick 2018

Sportliche Bilanz zogen Landeshauptmann Thomas Stelzer und Sportreferent, Landeshauptmann-Stv. Michael Strugl heute im Casino Linz mit den erfolgreichen Sportlern Barbara Haas, Josef Mahringer, Lora Ziller und Anna Baumgartner: mit 235 gewonnenen Staatsmeistertiteln und 38 Medaillen bei Europa- und Weltmeisterschaften gab es 2017 viel Grund zum Jubeln! Damit das so weitergeht, investiert das Land im kommenden Jahr 12,5 Millionen Euro in den Sport.
Treffpunkt Sport (Quelle: Sportland OÖ) Quelle: Sportland
Donnerstag, 14. Dezember 2017

Start in den olympischen Winter!

Welche oö. Sportler werden in Südkorea mit dabei sein? Welche Medaillenchancen haben sie und wie können auch Wirtschaft und Tourismus starke Partner des Sports sein? Darüber diskutierten beim "Treffpunkt Sport" im ORF Landesstudio Sportreferent LH-Stv. Michael Strugl, ÖOC Delegationschef Christoph Sieber, ÖSV Sportdirektor Hans Pum, OÖSV Präsident Fritz Niederndorfer und Christoph Sumann, mehrfacher Medaillengewinner und Koordinator des Kornspitz Sportteams.
Baustelle (Quelle: Sportland OÖ) Quelle: Sportland
Donnerstag, 07. Dezember 2017

Sportstätten-Infrastrukturoffensive im Sportland

Investitionen in Oberösterreichs Sportstätten-Infrastruktur sind ein wesentlicher Schwerpunkt der neuen ‚Sportstrategie 2025‘. So wurde im Oktober die ausgebaute Regattastrecke und das Bundesleistungszentrum für Rudern/Kanu in Linz-Ottensheim eröffnet. Weitere Großprojekte sind das Leichtathletik-Trainingszentrum, das im Juni eröffnet worden ist, sowie der Ausbau des Olympiazentrums, der im Juni 2018 abgeschlossen werden soll. Insgesamt wurden in OÖ heuer 270 Sportstättenprojekte von Vereinen und Gemeinden mit rund 5 Mio. Euro vom Land gefördert. Weitere 72 Projekte sind derzeit in Prüfung.
Kriechmayr Vincent (Quelle: Gepa pictures) Quelle: Gepa pictures
Dienstag, 05. Dezember 2017

Kriechmayr feiert ersten Weltcup-Sieg

Der Gramastettener Vincent Kriechmayr triumphierte im Super-G in Beaver Creek 23 Hundertstelsekunden vor Kjetil Jansrud (Nor) und 33 vor seinem ÖSV-Kollegen Hannes Reichelt. Für den 26-jährigen Kriechmayr ist es der erste Weltcup-Sieg in seiner Karriere. Wir gratulieren herzlich!
OÖN Wahl (Quelle: Gepa pictures) Quelle: Gepa pictures
Mittwoch, 29. November 2017

OÖN Sportlerwahl 2017

Auszeichnung für großartige sportliche Leistungen bei der Sportlerwahl 2017 von OÖN und Sportland OÖ. Sportlerin des Jahres wurde Leichtathletin Verena Preiner, Sportler des Jahres Rad-Ass Lukas Pöstlberger und Team des Jahres der LASK mit Kapitän Pavao Pervan und Trainer Oliver Glasner. Für das Lebenswerk wurde der ehemalige Präsident von Blau-Weiß-Linz Hermann Schellmann mit dem Goldenen Leo geehrt.
Dänemakr (Quelle: Sportland OÖ) Quelle: Sportland
Freitag, 24. November 2017

Spionage beim kleinen Vorbild

Sportlandesrat Dr. Michael Strugl und eine Delegation des Sportlandes Oberösterreich blickten hinter Dänemarks erfolgreiches Sportmodell. Das 5,7-Millionen-Einwohner-Land holte stolze 74 Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften und gleich 15 Medaillen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro.
Ablinger Walter (Quelle: Wier) Quelle: Wier
Donnerstag, 23. November 2017

Ablinger im HSZ aufgenommen

Walter Ablinger zählt zu den weltbesten Handbikern. Jetzt wurde der Ausnahmesportler aus Rainbach aufgrund seiner Top-Leistungen in das Österreichische Heeresleistungssportzentrum (HSZ) aufgenommen. Durch die optimalen Trainingsbedingungen wird damit eine noch professionellere Vorbereitung für die Wettkämpfe im nächsten Jahr möglich.
Wahl (Quelle: Land OÖ) Quelle: Land
Donnerstag, 23. November 2017

Präsident Hubert Lang ist „Top-Funktionär 2017“

2.500 Sportler/innen mit intellektueller Beeinträchtigung haben sich für die 7. Special Olympics Sommerspiele angemeldet. Zahlreiche Vereine und Betriebe unterstützen so wie auch das Land Oberösterreich dieses Sport-Ereignis, das von 7. bis 12. Juni 2018 im Raum Vöcklabruck, stattfinden wird.

Top-Partner